Rundenwettkampf Luftdruck 2020/2021

Zugriffe: 117

 

Der Rundenwettkampf 2020/2021 Luftgewehr und Luftpistole musste nach dem 5. Wettkampf unterbrochen werden.

In Absprache mit dem Rundenwettkampfleiter Peter Krause wird der Rundenwettkampf als Fernwettkampf weiter geführt, sobald es geht.

Nach Freigabe des Schießtrainings in NRW/Dortmund wird der fehlende Wettkampf geschossen und dann eine coronakonforme Siegerehrung durchgeführt. Näheres wird noch bekannt gegeben.

 

Haltet tapfer durch wir tun es auch

 

 

Peter Kraus

Norbert Dolgner